.
Home Zurück
.
Ferienhaus Salföld Balatonsee Ungarn – Plattensee Balaton Nationalpark ( Veszprém )
.
.
Der Weinanbau hat in Ungarn und natürlich auch am Balaton eine ganz besonders lange Tradition die etwa 2000 Jahre zurück reicht.

Der erste Wein wurde wahrscheinlich schon von den Kelten im 3. Jahrhundert vor Christus auf dem heutigen Gebiet Ungarns angebaut.

Von den 22 offiziellen Wein- baugebieten Ungarns sind als die wichtigsten aus der Bala- tonregion das Weinbaugebiet von Badacsony, das Weinbau- gebiet von Balatonfüred und das Gebiet des südlichen Bala- ton, "Dél-balatoni borvidék",  zu nennen. 

Das in Balatonboglár befindliche Weinbauunternehmen Balaton- boglari Borgazdasagi Rt. (BB) ist der größte Weinhersteller in der Region Südbalaton. Hier werden seit einigen Jahren von der Henkel AG aus Deutschland, die das Staatsunternehmen nach der Wende kaufte, die ca. 3500 Hektar Anbauflächen bewirtschaftet und die bekannten Del-Balaton-Weine (ungarischer Weißwein bzw. auch ungarischer Rotwein) hergestellt.

Der berühmteste Wein Ungarns ist aber wohl der Tokajer, dessen Aufstieg im 17. Jahrhundert begann und den schon der Sonnenkönig Ludwig XIV zu schätzen wusste. Er wurde bereits im 13. Jahrhundert in Apotheken als Arztneimittel verkauft und war für seine wohltuende Wirkung weit und breit bekannt. Bis heute gilt er als das Aushängeschild des ungarischen Weinbaus und ist der bekannteste ungarische Weißweine.

Im August findet überall traditionell die Weinlese statt. Vielerorts wird dies mit großen Weinfesten gefeiert wo man in Umzügen die herrlichen alten Trachten bewundern kann und ein riesiges Showprogramm geboten wird. In Balatonboglár findet jedes Jahr eines der be- kanntesten Weinlesefeste, das "Boglári Szüret" statt, welches sich über mehrere Tage hinzieht und tausende Besucher anlockt.

..
Home Zurück
.